Der Mensch hinter Nerdcandy-Audio:

Tobias  "Alloinyx"  Hünig

 

Tobi hat in Berlin Tontechnik studiert und dort Mitte der 2000er Jahre seine ersten Erfahrungen überwiegend in der HipHop-Szene gesammelt. Unter anderem war er stark in die Produktion der sehr erfolgreichen Doku Rap City Berlin DVD II involviert und hat mit verschiedenen Rappern wie Prinz Pi zusammengearbeitet.

 

Seit 2009 ist Tobi mit seinen eigenen Projekten unter dem Pseudonym Alloinyx im Bereich der elektronischen Musik aktiv. Er arbeitet als selbstständiger Engineer und Musikproduzent jedoch auch genreübergreifend und spielt mehrere Instrumente. Sein Kundenstamm umfasst Musiker, Labels, Kunststätten und Medienunternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Darüber hinaus gibt er regelmäßig Workshops zum Thema Musikproduktion für Berliner Jugendliche und hilft Ihnen, ihre musikalischen Ideen umzusetzen.

 

Du kannst mit Tobi hier in Kontakt treten.


Freie Mitarbeiter

 

Nerdcandy-Audio arbeitet mit einem engen Netzwerk aus erfahrenen Freelancern zusammen.

 

Dazu zählen nicht nur Tontechniker und Musikproduzenten, sondern auch Profis aus den Bereichen Film- und Videoproduktion, Event-Management, Animation und Grafikdesign, die Tobi bei Bedarf zu seinen Projekten hinzuzieht.

 

Die persönliche Beziehung und der regelmäßige Austausch zwischen diesen kreativen Menschen ist es, was Nerdcandy-Audio ausmacht.